Adventsausstellung 2021

Die Einladungskarten für unsere Adventsausstellung sind auf dem Weg zu Ihnen - ab dem 28. November 2021 bis zum 24. Dezember finden Sie bei uns wieder wunderbare Arbeiten von Gastaussteller:innen und natürlich auch von uns gearbeitete kleine und große Geschenke. Die Ausstellung ist zu den weiter unten angegebenen Zeiten geöffnet, nach dem 4. Advent allerdings nur mit Anmeldung.


Öffnungszeiten der Adventsausstellung bis zum 19. Dezember: Montag bis Samstag 14 - 17 Uhr, jeden Adventssonntag von 11 - 17 Uhr,

und vom 20. bis 24. Dezember bitte nur nach Absprache - bitte beachten Sie die tagesaktuellen Coronaauflagen!

 

Aufgrund der Pandemieentwicklung bitten wir Sie, für Ihren Besuch der Ausstellung einen Termin mit uns auszumachen, da Sie ohne diesen, eventuell nicht unnötig warten müssen. Dadurch gewährleisten wir, daß sich nicht zu viele Menschen gleichzeitig in unseren Atelierräumen aufhalten. Gerne können Sie dazu eine Mail senden oder anrufen: 04245 - 267, danke! 


Gerd Kadzik aus Affinghausen hat für das Jahr 2022 einen Kalender mit seinen kritischen Druckgrafiken zusammen gestellt. Wir freuen uns sehr, daß wir diesen, im Digitaldruck hergestellten, Kalender anbieten können. Weiter unten auf dieser Seite sehen Sie die 12 Kalenderblätter. Zudem stellt er eigens für unsere Ausstellung eine Mappe mit Originalgrafiken zusammen, die Sie einzeln bei uns erwerben können. Neben seinen zeitkritischen Grafiken hat Gerd Kadzik auch wunderschöne Märchenmotive in Holz und Linoleum geschnitten. Zur Weihnachtsgeschichte Die selige Heimkehr des König Balthasar, die in der Edition Scholen 53 erschien, hat er 2005 einen Linolschnitt geschaffen.

Eingeladen haben wir in diesem Jahr auch zwei Textildesignerinnen aus Hannover. Christiane Ahrens und Carola Schröder zaubern die unterschiedlichsten Accessoires und Kleidungsstücke aus besonderen Wollwalk- und Strickstoffen. Ob Mützen, Stulpen oder Schals, Röcke oder Kleider, die farbenfrohen Stücke machen Lust auf die kalte Jahreszeit!

Textil ganz anderer Art kreiert Frieda Frizler aus Wuppertal. Sie will Fairness mit Produktdesign verbinden. Ihr Experiment heißt „Produktion in Deutschland“ unter sozialen und fairen Bedingungen mit ökologischen Rohstoffen aus Europa. Die Basis dafür ist ökologisches (GOTS) Leinen/Baumwollgarn, das am Handwebstuhl zu einzigartiger Köperbindung verwebt wurde. Das Ergebnis ist ein lockeres Gewebe mit großer Oberfläche, das jedes Mikrofasertuch an die Wand putzt; und es fühlt sich zudem so gut an!

 
Auf vielfachen Wunsch wird es wieder die feinen Pralinen und Törtchen der Konditormeisterin Viktoria Sinzel aus Neuss geben. Mittlerweile hat sich nicht nur ihr Name geändert, sondern seit diesem Sommer ist auch eine weitere Auszubildende mit im Team und somit arbeiten nun vier kreative Frauen zusammen im Viktörtchen.

Gerd Kadzik mit dem neuen Kalender in seinem Atelier in Affinghausen.  Foto: Burkard Meyendriesch
Gerd Kadzik mit dem neuen Kalender in seinem Atelier in Affinghausen. Foto: Burkard Meyendriesch

RÜCKBLICK auf vergangene Adventsausstellungen

Der Atelierhof Scholen 53 von Süden

Atelierhof  Scholen 53

27251 Scholen (an der B 61)
Tel.: 0 42 45 / 267

E-Mail: atelierhof@scholen53.de

Öffnungszeiten

Wir haben keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Damit Sie nicht umsonst kommen,  rufen Sie doch zuvor kurz an:
0 42 45 / 267 - bitte bringen Sie z.Zt. Ihre Gesichtsmaske mit.