· 

Das Mutalphabet in Stolberg vom 25.8. - 12.9.21


26 künstlerische Positionen anhand von 26 Karten des Alphabets, jeder Buchstabe anders interpretiert, eine Augenweide nicht nur für Papierliebhaber. Die Vielzahl an kreativen Ideen und Umsetzungen sind nun zum ersten Mal alle miteinander zu sehen im Museum Zinkhütter Hof e.V. in Stolberg.

 

Odine Lang, die Initiatorin dieses Projektes hat alle Teilnehmenden eingeladen, zusätzlich zur Alphabetkarte eine weitere Arbeit auszustellen. Somit haben die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit eine Vielzahl unterschiedlichster Kunstwerke zu sehen. Die wunderbaren Räumlichkeiten des Museums bilden einen besonderen Rahmen für die Ausstellung. Odine Lang hat mit weiteren Mutmacher:innen diese Ausstellung aufgebaut. Fotos vom Aufbau können Sie nachfolgend sehen. Den Zeitungsartikel über die Ausstellung können Sie auf nachfolgend als pdf herunterladen und lesen.

Ich freue mich sehr, daß meine großformatige Arbeit so einen wunderbaren Platz erhalten hat. Meine 1999 geschaffene Papierinstallation wurde zuvor u.a. im Focke Museum in Bremen und in der Sparkasse in Diepholz, dort anlässlich der Verleihung des Kulturpreises an den Atelierhof Scholen 53, gezeigt. 

Die ersten beiden Fotos hat Odine Lang während des Aufbaus im Museum gemacht, das dritte Foto hat der Fotograf Friedhelm Petrovitsch während der Eröffnung der Ausstellung aufgenommen.

Download
Zeitungsartikel zur Ausstellung im Museum Zinkhütter Hof in Stolberg bei Aachen
Artikel Stolberger Zeitung-Mutalphabet.p
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Der Atelierhof Scholen 53 von Süden

Atelierhof  Scholen 53

27251 Scholen (an der B 61)
Tel.: 0 42 45 / 267

E-Mail: atelierhof@scholen53.de

Öffnungszeiten

Wir haben keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Damit Sie nicht umsonst kommen,  rufen Sie doch zuvor kurz an:
0 42 45 / 267 - bitte bringen Sie z.Zt. Ihre Gesichtsmaske mit.