· 

Countdown zur Adventsausstellung: Wintergast #1

Den Anfang macht alphabetisch Christel Heimbucher. Die Weberin aus Hatten war vor Jahren schon einmal im Sommer als Ausstellerin zu Gast. Daher wissen wir auch, wie wunderbar ihre gewebten Schals und Tücher sind. Nicht nur ihr feines Farbempfinden zeichnet Christel Heimbucher aus, auch die Neugierde für Muster und Techniken: "Zur Zeit beschäftige ich mich mit Mustern, die in fast allen Ethnien vorkommen. Mich beeindruckt, dass im textilen Bereich über den ganzen Globus verteilt, scheinbar eine Sprache gesprochen wird." Sie verwendet ausschließlich hochwertige Naturfasern, hauptsächlich Merinowolle, Biobaumwolle, Leinen und Tussahseide und webt alle Produkte auf Handwebstühlen. Sie fertigt Schals sowohl für Frauen als auch Männer.


Christel Heimbucher hat ihre Gesellenprüfung Anfang der achtziger Jahre in Süddeutschland absolviert. In Hannover legte sie die Meisterprüfung dann Mitte der neunziger Jahre ab. Seitdem unterrichtet sie auch selber das schöne Handwerk in der Lehrlings- und Meisterausbildung. Ihr schönes Atelier hat sie in Hatten bei Oldenburg.

 

Einen ersten Eindruck der Arbeiten haben Sie jetzt hier anhand der Photos und ab dem 29. November in unserer Ausstellung bei uns auf dem Atelierhof. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Christel Heimbucher an ihrem Webstuhl in Hatten
Christel Heimbucher an ihrem Webstuhl in Hatten
Der Atelierhof Scholen 53 von Süden

Atelierhof  Scholen 53

27251 Scholen (an der B 61)
Tel.: 0 42 45 / 267

E-Mail: atelierhof@scholen53.de

Öffnungszeiten

Wir haben keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Damit Sie nicht umsonst kommen,  rufen Sie doch zuvor kurz an:
0 42 45 / 267 - bitte bringen Sie z.Zt. Ihre Gesichtsmaske mit.