· 

Flügge geworden

Wer uns schon einmal besucht hat weiß, welch ein Paradies es hier für Mensch und Tier ist. Seit Jahren haben wir zahlreiche Nistkästen aufgestellt und aufgehängt. So steht auch genau vor meinem Werkstattfenster eine Einraumwohnung des Bremer Kollegen Peter Heidhoff. Im vergangenen Jahr nistete dort ein Meisenpärchen, diesmal waren es Sperlinge. Und in der vergangenen Woche konnten wir erleben, wie die Alten die Kleinen rausgelockt haben. Immer wieder kamen sie mit Futter im Schnabel an und taten so, als ob sie füttern, liessen es jedoch nie los - na da war den Kleinen klar, daß sie für das Futter wohl raus mussten. Und so flatterten nacheinander 5 kleine Sperlinge los, toll! Und ganz überrascht war ich dann vom gleich folgenden Hausputz, denn die Alten flogen bald nach dem Auszug ständige in den Kasten und holten Dreck raus. Ob sie wohl gleich wieder anfangen wollen mit der nächsten Brut? Ich werde es beobachten...

 

Hier können Sie nun, durch die Photos von Burkard Meyendriesch, ein wenig teilhaben an diesem schönen Erlebnis. Durch das Klicken auf die Bilder sind diese zu vergrößern.

Der Atelierhof Scholen 53 von Süden

Atelierhof  Scholen 53

27251 Scholen (an der B 61)
Tel.: 0 42 45 / 267

E-Mail: atelierhof@scholen53.de

Öffnungszeiten

Wir haben keine regelmäßigen Öffnungszeiten. Damit Sie nicht umsonst kommen,  rufen Sie doch zuvor kurz an:
0 42 45 / 267